Polizei, Kriminalität

Dreister Dieb stiehlt Parfum

17.05.2018 - 14:22:01

Kreispolizeibehörde Höxter / Dreister Dieb stiehlt Parfum

34414 Warburg - In einem Geschäft in der Straße Rotthof hat ein bisher unbekannter Mann zwei Packungen Parfum entwendet und ist mit einem Fahrrad geflüchtet. Am Mittwoch, 16.05.2018, gegen 12.55 Uhr, ließ sich der Mann im Geschäft verschiedene Parfums zeigen. Plötzlich ergriff er zwei Parfumpackungen, lief aus den Laden und fuhr mit einem Fahrrad über die Sackstraße in Richtung Altstadt davon. Der Täter wird als Deutscher, ungefähr 30 Jahre alt, von schlanker Figur und 185 cm groß beschrieben. Er hatte blonde Haare, wobei eine Kopfseite kurz geschoren und die andere Seite länger mit Strähnen waren. Er trug einen weißen Blouson und hatte auffällige Tätowierungen in Form von blauen Ziffern an den Armen. Das erbeutete Parfum hatte einen Gesamtwert von 130 Euro. Hinweise zum Täter nimmt die Polizei in Warburg, Tel. 05641 - 78800, entgegen. /He.

OTS: Kreispolizeibehörde Höxter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65848 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65848.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Bismarckstraße 18 37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1520 E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de http://www.hoexter.polizei.nrw

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle Polizei Höxter Telefon: 05271 962 1222

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!