Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Dreiste Unfallflucht geklärt

02.12.2019 - 15:01:33

Polizei Gütersloh / Dreiste Unfallflucht geklärt

Gütersloh - Verl (JP) - Eine bis dahin unbekannte Renault Twingo-Fahrerin beschädigte am Freitagabend (29.11., 19.00 Uhr) beim Rangieren am Feldweg einen geparkten BMW.

Die Besitzerin des BMW, eine 54-jährige Verlerin, konnte aus einem Fenster beobachten, wie die Twingo-Fahrerin ihren eigenen und den geparkten Pkw in Augenschein nahm. Anschließend setzte sie ihre Fahrt fort.

Die BMW Besitzerin bemerkte am nächsten Tag den entstandenen Schaden und verständigte die Polizei.

Ermittlungen führten zu einer 62-jährigen Verlerin, die zuvor ohne ihren Pflichten als Unfallbeteiligte nachzukommen und eine Schadensregulierung zu ermöglichen ihre Fahrt fortsetzte. Es wurde ein Strafverfahren gegen sie eingeleitet.

Da ein nicht unerheblicher Sachschaden entstand, wurde der Führerschein der Twingo-Fahrerin sichergestellt.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizei Gütersloh Pressestelle Polizei Gütersloh Telefon: 05241 869 0 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/23127/4456255 Polizei Gütersloh

@ presseportal.de