Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Dreiste Unfallflucht geklärt

07.10.2019 - 14:41:30

Polizei Gütersloh / Dreiste Unfallflucht geklärt

Gütersloh - Gütersloh (JP) - Eine bis dahin unbekannte VW Golf-Fahrerin beschädigte am frühen Freitagabend (04.10., 18.30 Uhr) beim Rangieren an der Jägerstraße einen am Straßenrand geparkten Opel-Corsa.

Im Anschluss an den Zusammenstoß stieg die Golf-Fahrerin aus dem Fahrzeug, begutachtete die beiden Fahrzeuge und stieg wieder in ihr Fahrzeug.

Sie flüchtete vom Unfallort, ohne ihren Pflichten als Unfallverursacherin nachzukommen und eine Schadensregulierung zu ermöglichen.

Aufmerksame Zeugen beobachteten den Unfall, notierten sich das Kennzeichen der Unfallfahrerin und verständigten die Polizei.

Ermittlungen führten zu einer 19-jährigen Gütersloherin, gegen die ein Strafverfahren eingeleitet wurde.

OTS: Polizei Gütersloh newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/23127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_23127.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizei Gütersloh Pressestelle Polizei Gütersloh Telefon: 05241 869 0 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

@ presseportal.de