Polizei, Kriminalität

Dreiste Parfümdiebe in der Maximilianstraße

16.12.2017 - 13:16:36

Polizeidirektion Ludwigshafen / Dreiste Parfümdiebe in der ...

Speyer -

Am frühen Freitagabend fielen dem Ladendetektiv einer Parfümerie in der Fußgängerzone zwei verdächtige Männer auf, von denen einer plötzlich vier Flacons in seine mitgeführte Tasche steckte und beide schnell den Laden verließen. Kurze Zeit später kehrten sie zurück um sich offenbar weiter zu bedienen. Hier wurden sie vom Detektiv angesprochen, woraufhin einer der beiden die Flucht ergriff und der andere festgehalten werden konnte. Bei der Anzeigenaufnahme durch die Polizei wurde festgestellt, dass die mitgeführte Tasche des Diebs so präpariert war, dass die elektronischen Sicherungen der Waren umgangen werden konnten. Das beim ersten Mal entwendete Diebesgut im Wert von ca. 250 Euro hatten die Täter bei ihrer Rückkehr in das Geschäft nicht mehr bei sich und möglicherweise zuvor einer anderen Person übergeben.

OTS: Polizeidirektion Ludwigshafen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117688 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117688.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Speyer Telefon 06232/1370 E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!