Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Drei Verletzte und 85.000 Euro Sachschaden - #polsiwi

12.11.2020 - 16:57:26

Kreispolizeibeh?rde Siegen-Wittgenstein / Drei Verletzte und ...

Siegen (OT Kaan-Marienborn) - Bei einem Verkehrsunfall auf der B 54 zwischen Siegen und Obersdorf sind am Donnerstagmorgen (12.11.2020) drei Personen verletzt worden.

Nach ersten Ermittlungen der Polizei war ein 38-J?hriger gegen kurz nach 8 Uhr mit seinem Sprinter Richtung Obersdorf unterwegs. Aus bislang ungekl?rter Ursache geriet er in den Gegenverkehr und touchierte dort den Wagen einer 41-J?hrigen. Kurz darauf fuhr der Mann wieder nach rechts, bevor er erneut in den Gegenverkehr gelangte und dort frontal mit dem PKW eines 58-J?hrigen kollidierte.

Alle drei Beteiligten sind zur Behandlung ins Krankenhaus gekommen. Der Gesamtschaden bel?uft sich auf rund 85.000 Euro. Die B 54 war f?r rund zweieinhalb Stunden gesperrt.

R?ckfragen bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Siegen-Wittgenstein Presse- und ?ffentlichkeitsarbeit Telefon: 0271 - 7099 1222 E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65854/4761433 Kreispolizeibeh?rde Siegen-Wittgenstein

@ presseportal.de