Polizei, Kriminalität

Drei Verletzte und 20.000 Euro Schaden

07.03.2017 - 13:21:50

Polizeipräsidium Westpfalz / Drei Verletzte und 20.000 Euro ...

Kaiserslautern - Drei Verletzte und 20.000 Schaden - das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Montagabend auf der Bundesstraße 270 ereignet hat. Gegen 18.30 Uhr missachtete eine 24 Jahre alte aus Richtung KL-Erfenbach kommende Autofahrerin beim Einbiegen auf die B 270 die Vorfahrt einer 40-jährigen VW-Fahrerin. Bei dem anschließenden Zusammenstoß erlitt neben den beiden Fahrzeugführerinnen auch der 28-jährige Beifahrer der mutmaßlichen Unfallverursacherin leichte Verletzungen. Neben der Polizei waren der Rettungsdienst, die Feuerwehr und zwei Abschleppdienste im Einsatz.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!