Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Drei Verletzte nach Auffahrunfall

04.11.2019 - 11:56:30

Polizei Gelsenkirchen / Drei Verletzte nach Auffahrunfall

Gelsenkirchen - Bei einem Auffahrunfall am Samstagabend, 2. November, auf der Ringstraße wurden eine 19-jährige VW-Fahrerin, ihre 20-jährige Mitfahrerin und ein 49-jähriger BMW-Fahrer leicht verletzt. Gegen 19.40 Uhr war der Mann aus Gelsenkirchen auf der Ringstraße in Richtung Hauptbahnhof unterwegs und bremste seinen 5er unweit der Hiberniastraße verkehrsbedingt ab. Die junge Frau aus Bottrop fuhr mit ihrem Polo auf den BMW auf. Alle Verletzten wurden mit Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in umliegende Krankenhäuser gebracht. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Bei dem Unfall entstand ein geschätzter Gesamtschaden von 10000 Euro.

OTS: Polizei Gelsenkirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/51056 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_51056.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen Christopher Grauwinkel Telefon: +49 (0) 209 365-2010 E-Mail: Christopher.Grauwinkel@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de