Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Drei Verletzte bei Zusammenstoß zwischen PKW und Motorrad

23.06.2020 - 11:56:24

Polizeiinspektion Ludwigslust / Drei Verletzte bei Zusammenstoß ...

Crivitz - Beim Zusammenstoß zwischen einem PKW und einem Motorrad sind am späten Montagnachmittag auf der B 321 in Crivitz drei Personen verletzt worden, eine davon schwer. Der Zusammenprall ereignete sich an einer Einmündung, als ersten Erkenntnissen zufolge ein PKW von der Brüeler Straße kommend auf die Bundesstraße auffahren wollte. Dabei kam es zur Kollision mit einem Motorrad, wobei das Krad in weiterer Folge in einen angrenzenden Straßengraben geschleudert wurde. Der 43-jährige deutsche Kradfahrer erlitt dabei schwere Verletzungen und wurde anschließend ins Krankenhaus gebracht. Fahrerin und Beifahrerin des PKW zogen sich leichte Verletzungen zu. Auch sie wurden zur weiteren medizinischen Behandlung in eine Klinik gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden, der sich ersten Schätzungen zufolge auf ca. 10.000 Euro belaufen soll. Im Zuge der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme musste die B 321 an der Unfallstelle zeitweilig voll gesperrt werden.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust Pressestelle Klaus Wiechmann Telefon: 03874/411 304 E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de Twitter: @PolizeiLWL Instagram: @polizei.mv.lup Facebook: Polizei Westmecklenburg

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108763/4631648 Polizeiinspektion Ludwigslust

@ presseportal.de