Polizei, Kriminalität

Drei Verletzte bei Verkehrsunfall

19.11.2017 - 13:41:34

Polizei Düren / Drei Verletzte bei Verkehrsunfall

Düren - Im Verlauf der Agathastraße in Derichsweiler ereignete sich am Samstagvormittag ein Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr. Der 63jährige Unfallverursacher aus Langerwehe, der die Agathastraße in Richtung Martinusplatz befuhr, verlor aus bisher nicht bekannten Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug und steuerte seinen Pkw in den Gegenverkehr, wo es zum Zusammenstoß mit dem Fahrzeug einer 41jährigen Dürenerin kam. Diese hatte vorher noch versucht, nach rechts auszuweichen und hatte dabei ein geparktes Fahrzeug touchiert. Der Unfallverursacher war bei Eintreffen der Polizei nicht mehr ansprechbar und wurde direkt durch die eingesetzte RTW-Besatzung in ein Krankenhaus gebracht. Die 41jährige Dürenerin sowie ihre Mitfahrerin wurden ebenfalls verletzt. Die Unfallörtlichkeit wurde über den gesamten Zeitraum der Unfallaufnahme gesperrt.

OTS: Polizei Düren newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/8 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_8.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!