Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Kriminalität, Polizei

Drei Schafe auf nächtlicher Erkundungstour

10.11.2021 - 10:34:35

Drei Schafe auf nächtlicher Erkundungstour. Zweibrücken - Zeit: 09.11.2021, 20:30 Uhr - 22:15 Uhr

Ort: Zweibrücken, Landesstraße 700. SV: Von einem Verkehrsteilnehmer wurde die Polizeiinspektion Zweibrücken über drei ausgebüxte Schafe (Rasse: graue gehörnte Heidschnucke) auf der Landesstraße 700 - Strecke nach Hornbach - nahe des Flughafens unterrichtet. Da der mutmaßliche Tierhalter in der Nacht nicht erreicht werden konnte, nahm sich ein anderer Tierhalter der Schafe an, fing sie ein und brachte sie über Nacht bei sich unter. Die drei Ausreißer waren von dem von ihnen verursachten Blaulichtspektakel merklich beeindruckt und zogen es daher vor, in die andere Richtung zu schauen. |pizw

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332-976-0
www.polizei.rlp.de/pi.zweibruecken

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4d5948

@ presseportal.de