Polizei, Kriminalität

Drei PKW zerkratzt

01.09.2019 - 11:11:20

Kreispolizeibehörde Höxter / Drei PKW zerkratzt

Höxter - Auf insgesamt 1.000 Euro schätzt die Polizei den Schaden, der in der Nacht vom Freitag, 30.08.2019, auf Samstag, 31.08.2019, an zwei PKW verursacht wurde, die in Höxter-Albaxen an der Liboriustraße geparkt waren. Mit einem Gegenstand zerkratzen bisher unbekannte Täter jeweils die Fahrerseite eines weißen Skoda Rapid und einer schwarzen Opel Corsa. Bereits in der Nacht zwei Tage zuvor, vom 28.08.2019 auf den 29.08.2019, wurde die gesamte Fahrerseite eines grauen VW Golf zerkratzt, der in der Vitusstraße in Albaxen geparkt war. Hier wird der Sachschaden ebenfalls auf 1.000 Euro geschätzt. Das Kriminalkommissariat Höxter der Polizei, 05271-9620, bittet um Hinweise zu diesen Sachbeschädigungen. /Te.

OTS: Kreispolizeibehörde Höxter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65848 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65848.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Bismarckstraße 18 37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521 Fax: 05271 962 1297 E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle Polizei Höxter Telefon: 05271 962 1222

@ presseportal.de