Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

drei Pkw-Aufbrüche

08.01.2020 - 11:41:33

Polizeiinspektion Lebach / drei Pkw-Aufbrüche

66793 Saarwellingen - Am 08.01.2020, gegen 05.10 Uhr stellte ein Fahrzeugbesitzer in Saarwellingen, Alter Kirchplatz, fest, dass an seinem Pkw die Scheibe der Beifahrertür eingeschlagen wurde und aus dem Fahrzeug, ein Fiat Fullback, eine Mappe diversen Urkunden entwendet wurde.

Bei der Tatortaufnahme durch die Polizei wurde neben dem Fahrzeug ein Fernglas aufgefunden, das nicht aus dem o.g. Fiat stammt.

Bei einer eingehenden Überprüfung der Fahrzeuge, welche auf dem Parkplatz vor der Kirche St. Pius abgestellt waren, wurden zwei weitere Pkw mit eingeschlagenen Scheiben festgestellt.

Ob das aufgefundene Fernglas aus einem der beiden Pkw stammt, ist noch nicht geklärt.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Lebach, Tel.: 06881/505-0

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Lebach LEB- ESD Am Markt 3 66822 Lebach Telefon: 06881/5050 E-Mail: pi-lebach@polizei.slpol.de Internet: www.polizei.saarland.de Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/138502/4486159 Polizeiinspektion Lebach

@ presseportal.de