Polizei, Kriminalität

Drei Personen schwer verletzt - Unfall in Herzebrock-Clarholz

05.10.2018 - 18:01:34

Polizei Gütersloh / Drei Personen schwer verletzt - Unfall in ...

Gütersloh - Herzebrock-Clarholz (FK) - Auf der Greffener Straße kam es in Höhe des Schwarzen Wegs am Freitagmittag (05.10., 12.50 Uhr) zu einem Verkehrsunfall, bei welchem drei Personen schwer verletzt wurden.

Ein 44-jähriger Sassenberger befuhr mit seinem Skoda die Greffener Straße in Richtung Herzebrock. In Höhe des Schwarzen Wegs kam es im Verlauf der Fahrt zu einem Zusammenstoß mit einem 69-jährigen Fiat-Fahrer aus Herzebrock-Clarholz, welcher vom Oelkerort in Richtung Schwarzer Weg die Greffener Straße passieren wollte.

Der 44-jährige Fahrer des Skodas und seine 27-jährige Beifahrerin aus Rheda-Wiedenbrück wurden durch den Zusammenstoß schwer verletzt. Ebenso der 69-jährige Fahrer des Fiats.

Mit Rettungswagen wurden alle Unfallbeteiligten in nahegelegene Krankenhäuser gebracht. Die beiden Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf 25000 Euro.

Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Kreuzung teilweise vollständig gesperrt.

OTS: Polizei Gütersloh newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/23127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_23127.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizei Gütersloh Pressestelle Polizei Gütersloh Telefon: 05241 869 0 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

@ presseportal.de