Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Drei Personen bei Verkehrsunfall verletzt

27.04.2021 - 04:57:21

Polizeipr?sidium Hamm / Drei Personen bei Verkehrsunfall verletzt

Hamm-Norden - Bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Gro?er Sandweg/Schlagenkamp wurden drei Personen am Montag, 26. April, gegen 20.40 Uhr verletzt. Ein 19-j?hriger Renaultfahrer befuhr den Gro?en Sandweg in westlicher Fahrtrichtung. Ein 24-j?hriger BMW-Fahrer befuhr den Schlagenkamp in s?dlicher Fahrtrichtung und wollte an der Kreuzung Gro?er Sandweg nach links abbbiegen, um diesen in ?stlicher Richtung zu befahren. Im Kreuzungsbereich stie?en die beiden Autos zusammen. Der BMW-Fahrer wurde schwer verletzt; der Renault-Fahrer sowie sein 22-j?hriger Beifahrer wurden jeweils leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Der Gro?e Sandweg war w?hrend der Unfallaufnahme f?r ungef?hr 60 Minuten gesperrt. Es entstand ein Sachschaden von ungef?hr 10.000,- Euro. (kt)

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de https://hamm.polizei.nrw/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65844/4899846 Polizeipr?sidium Hamm

@ presseportal.de