Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Drei Leichtverletzte bei Auffahrunfall

08.08.2019 - 12:21:26

Polizeiinspektion Ludwigslust / Drei Leichtverletzte bei ...

Lübz - Bei einem Auffahrunfall auf der B 191 in Lübz sind am Mittwochnachmittag drei Personen leicht verletzt worden. Ein PKW war auf ein vorausfahrendes Auto aufgefahren, dessen Fahrer seinen Wagen abgebremst hatte. Durch die Wucht des Aufpralls stieß das vorausfahrende Auto auf ein weiteres Auto. Alle drei Fahrer klagten nach dem Zusammenstoß über Schmerzen. An allen drei Fahrzeugen entstand Sachschaden, der insgesamt auf 12.000 Euro geschätzt wurde. Nach Aussagen des auffahrenden Autofahrers, hatte er aufgrund der tiefstehenden Sonne die Bremsleuchten des vor ihm fahrenden Wagens nicht gesehen. Die Ermittlungen zur Unfallursache sind jedoch noch nicht abgeschlossen.

OTS: Polizeiinspektion Ludwigslust newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108763 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108763.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust Pressestelle Klaus Wiechmann Telefon: 03874/411 304 E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

@ presseportal.de