Polizei, Kriminalität

Drei junge Männer versuchen Bus zu entwenden

23.04.2017 - 15:41:35

Polizei Aachen / Drei junge Männer versuchen Bus zu entwenden

Alsdorf - Am heutigen Sonntagmorgen gegen 03:45 Uhr beobachtete ein Taxifahrer in Alsdorf am Bushof Bahnhofstraße, dass sich drei junge Männer in einem dort abgestellten Omnibus zu schaffen machten. Sie fuhren mit dem Bus los, kamen jedoch aufgrund eines Defektes nur wenige Meter weit, sprangen aus dem Bus und flüchteten zu Fuß. Einer der Täter filmte die Tat mit seinem Handy. Durch den Zeugen alarmiert, konnten Polizeikräfte alle drei Tatverdächtigen im Annapark antreffen und festnehmen. Die jungen Männer - alle ca. 20 Jahre alt - wurden der Polizeiwache zugeführt, die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Polizeipräsidium Aachen / Leitstelle i.A. Scholl, EPHK

OTS: Polizei Aachen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11559 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11559.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211 Fax: 0241 / 9577 - 21205

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!