Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Drei Autos in Unfall verwickelt

17.11.2020 - 15:22:23

Kreispolizeibeh?rde H?xter / Drei Autos in Unfall verwickelt

Steinheim - Am Montag, 16. November, ereignete sich bei Steinheim-Sandebeck ein Unfall mit drei beteiligten Autos. Gegen 15:30 Uhr befuhr eine 59-J?hrige mit einem Skoda Roomster die L 954 von Himmighausen in Richtung Sandebeck. Das Fahrzeug geriet aus noch ungekl?rter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Eine entgegenkommende 26-j?hrige Mercedes-Fahrerin musste dem Skoda Roomster ausweichen und fuhr nach rechts in den Gr?nstreifen. Trotz dieses Ausweichman?vers ber?hrten sich der Skoda Roomster und der Mercedes an der Fahrerseite. Die Fahrerin eines hinter dem Mercedes fahrenden Skoda Octavia wich ebenfalls auf den rechten Gr?nstreifen aus. Dennoch touchierte der Skoda Roomster, der sich immer noch auf der Gegenfahrbahn befand, auch den Skoda Octavia. Die 44-j?hrige Fahrerin des Octavia verletzte sich durch den Zusammensto? leicht. An allen drei Fahrzeugen entstand jeweils eine Besch?digung an der Fahrerseite. Der Roomster war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden an den Fahrzeugen wird auf rund 11.000 Euro gesch?tzt. Die Ermittlungen zur Unfallursache sind noch nicht abgeschlossen. /ell

R?ckfragen bitte an:

Kreispolizeibeh?rde H?xter - Presse- und ?ffentlichkeitsarbeit - Bismarckstra?e 18 37671 H?xter

Telefon: 05271 / 962 -1521 E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner au?erhalb der B?rozeiten: Leitstelle Polizei H?xter Telefon: 05271 962 1222

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65848/4765823 Kreispolizeibeh?rde H?xter

@ presseportal.de