Polizei, Kriminalität

Drängler und Raser auf der B10

06.10.2018 - 10:16:22

Polizeidirektion Pirmasens / Drängler und Raser auf der B10

B 10, Hauenstein/Hinterweidenthal - Am Freitagnachmittag und -Abend kam es auf der B10 zu gefährlichen Verkehrsmanövern durch drängelnde Fahrzeugführer. Jeweils in Fahrtrichtung Pirmasens wurden zwei Verkehrsteilnehmer in Höhe der Abfahrten Hauenstein und Hinterweidenthal gefährdet, genötigt und beleidigt, indem zu dicht aufgefahren und Lichthupe abgegeben, nach dem Überholen geschnitten und durch Handzeichen beleidigt wurde. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit sei dabei teilweise deutlich überschritten worden. In beiden Fällen konnten die Kennzeichen der Tatfahrzeuge abgelesen werden. Ein Beschuldigter konnte noch am Tattag durch die Polizei ermittelt werden. Auf die Raser kommen Strafanzeigen wegen Straßenverkehrsgefährdung, Nötigung und Beleidigung zu.

OTS: Polizeidirektion Pirmasens newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117677 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117677.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0 www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de