Kriminalität, Polizei

Dortmund - Lfd. Nr.: 0021

05.01.2023 - 08:00:42

Info-Termin für Jugendliche über die Arbeit der Verkehrskadetten

Neue Verkehrskadettinnen und -kadetten suchen die Verkehrswacht und das Polizeipräsidium für den Einsatz bei Großveranstaltungen in Dortmund und umliegenden Städten. Über Ausbildung und Einsätze informieren Verkehrskadetten und die Polizei wieder am 18. Januar 2023 um 18:30 Uhr in der Aula des Polizeipräsidiums (7. Etage, Markgrafenstraße 102). Eingeladen sind Jugendliche und deren Eltern.

Gruppenleiterinnen und -leiter sowie Polizeioberkommissarin Simone Börste informieren Jugendliche und Eltern über Ausbildung und Praxis und beantworten die Fragen der Gäste. Eingesetzt werden die Verkehrskadetten u.a. bei Spielen in der Fußball-Bundesliga in Dortmund sowie bei anderen Großveranstaltungen.

Die Ausbildung beginnt am 28. Januar 2023 und findet an neun Terminen immer samstags bei der Verkehrswacht in der Benediktinerstraße in Aplerbeck und in der Jugendverkehrsschule im Fredenbaum statt. Dabei geht es u.a. um Verkehrsrecht, Verhaltensregeln und Kommunikation. Ab April 2023 sind die neuen Verkehrskadetinnen und -kadetten dann einsatzbereit.

Die Jugendlichen erhalten eine für alle Wetterlagen geeignete Uniform.

Kontakt: leitung@verkehrskadetten-dortmund.de

Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Peter Bandermann
Telefon: 0231-132-1023
E-Mail: Peter.Bandermann@polizei.nrw.de
https://dortmund.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Dortmund übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/5289a1

@ presseportal.de

Weitere Meldungen

Polizei schließt Gewaltverbrechen bei toter 16-Jähriger aus. Doch die Polizei schließt ein Fremdverschulden aus. Tagelang banges Warten und Hoffen, dann die schreckliche Nachricht: Die in Remshalden vermisste 16-Jährige ist tot. (Unterhaltung, 03.02.2023 - 14:39) weiterlesen...

Vermisstes 16-jähriges Mädchen ist wohl tot. Unklar bleibt, ob sie Opfer eines Verbrechens wurde. Tagelang banges Warten und Hoffen, nun die schreckliche Nachricht: Die 16-Jährige, die in Remshalden vermisst wurde, ist wohl tot. (Unterhaltung, 03.02.2023 - 09:34) weiterlesen...

Leichenfund: Vermisste 16-Jährige ist wohl tot. Eine Sonderkommission ermittelt zu den Todesumständen. Ob es sich um das Mädchen handelt, ist noch nicht bestätigt. Bei der Suche nach einer vermissten 16-Jährigen finden Ermittler eine Leiche. (Unterhaltung, 03.02.2023 - 08:46) weiterlesen...

Forderung nach Reformen bei Trauerfeier für Tyre Nichols. Es werden auch politische Forderungen laut. Vizepräsidentin Harris drängt auf Reformen bei der Polizei. Nach dem gewaltsamen Tod des Afroamerikaners Tyre Nichols trauern viele Menschen in den USA. (Ausland, 01.02.2023 - 22:57) weiterlesen...

Serienmorde in Schwäbisch Hall? Polizei äußert sich. Die Polizei im Norden Württembergs schöpft Verdacht, sie ermittelt und durchsucht. Eine Pressekonferenz ist angekündigt. Drei tote Seniorinnen, alle aus derselben Region, alle drei Opfer von Gewalt. (Unterhaltung, 01.02.2023 - 10:13) weiterlesen...

Trauer am Jahrestag der Polizistenmorde in Kusel. Wer andere beschütze, verdiene selbst Schutz, macht Bundesinnenministerin Nancy Faeser klar. Vielerorts haben Menschen der beiden Polizisten gedacht, die in der Pfalz erschossen wurden. (Unterhaltung, 31.01.2023 - 15:15) weiterlesen...