Kriminalität, Polizei

Dortmund - Lfd. Nr.: 0003

03.01.2022 - 13:27:36

26 Laternen in Lünen beschädigt - Polizei fahndet mit Fotos nach fünf Tatverdächtigen

Nach mehreren Sachbeschädigungen in der Halloween-Nacht 2021 auf der Bebelstraße in Lünen fahndet die Polizei Dortmund nun mit Fotos nach fünf Tatverdächtigen. Die jungen Männer stehen im Verdacht, in der Nacht zum 1.11.2021 insgesamt 26 Laternen beschädigt zu haben. Sie öffneten die Abdeckungen an den Laternenmasten und zerstörten die darin liegenden Stromleitungen. Dabei entstand erheblicher Sachschaden.

Mittels Beschluss des Amtsgerichts Dortmund sucht die Polizei Dortmund nach den fünf Tatverdächtigen. Wer kann Hinweise zu den Personen auf den Fotos der Überwachungskamera geben und Angaben zu ihrer Identität machen? Hinweise nimmt die Kriminalwache der Dortmunder Polizei unter 0231/132-7441 entgegen.

Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Joshua Pollmeier
Telefon: 0231-132-1025
E-Mail: Joshua.Pollmeier@polizei.nrw.de
https://dortmund.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Dortmund übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4e034d

@ presseportal.de