Feuerwehr, Brand

Dortmund - Am Neujahrstag gegen 14:30 Uhr wurden die Feuerwachen 6 - Scharnhorst und die Feuerwache 3 - Neuasseln nach Scharnhorst in die Severingstraße gerufen.

01.01.2023 - 19:39:03

FW-DO: Feuer in Dortmund-Scharnhorst zerstört Wohnung

Dort stand eine Wohnung im ersten Obergeschoss in Brand. Als die Einsatzkräfte der Feuerwache 6 nach kurzer Anfahrt an der Einsatzstelle eintrafen, wurden sie von einweisenden Personen bereits erwartet. Die Feuerwehrleute stellten eine massive Rauchentwicklung und Flammenschein auf dem Balkon einer Wohnung im ersten Obergeschoss fest. Da aus weiteren Fenstern der Wohnung ebenfalls Brandrauch drang, musste davon ausgegangen werden, dass sich das Feuer bereits in der Wohnung ausbreitete. Sofort wurden zwei Trupps unter Atemschutz und C- Schlauch in die Wohnung geschickt, um die diese nach Menschen und Tieren abzusuchen und die Brandbekämpfung einzuleiten. Ein weiterer Trupp kontrollierte den Treppenraum und die angrenzenden Wohnungen. Die Bewohner konnten das Haus vor und während des Eintreffen der Feuerwehr unverletzt verlassen. In der Brandwohnung befand sich niemand. Das Feuer wurde von den Einsatzkräften gelöscht und die Einsatzstelle konnte anschließend an die Polizei übergeben werden, die umgehend mit der Ermittlung der Brandursache begann. Besondere Schwierigkeiten bereiteten den Einsatzkräften im übrigen das Öffnen der Wohnungstür, da diese stark gesichert war. So musste das Türblatt von den Einsatzkräften mit einer Kettensäge geöffnet werden

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Dortmund
Lagedienst
Hubert Erdhütter
Telefon: 0231/8455000
E-Mail: 37pressestelle@stadtdo.de
www.feuerwehr.dortmund.de

Original-Content von: Feuerwehr Dortmund übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/527f46

@ presseportal.de