Polizei, Kriminalität

Dorsten: Mann wird bei Garagenbrand verletzt

11.01.2019 - 10:56:54

Polizeipräsidium Recklinghausen / Dorsten: Mann wird bei ...

Recklinghausen - Auf der Heinrichstraße ist am Donnerstagnachmittag ein Auto in einer Garage ausgebrannt. Bei dem Brand wurde ein 69-jähriger Mann verletzt. Nach ersten Erkenntnissen war das Feuer gegen 16.45 Uhr am Auto ausgebrochen, die Flammen griffen dann auf das Garagendach über. Die Feuerwehr löschte den Brand. Der 69-jährige Besitzer aus Dorsten musste mit einer Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden. Bislang wird ein technischer Defekt als Ursache vermutet. Der Schaden liegt bei mindestens 30.000 Euro. Die Ermittlungen dauern an.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Pressestelle Telefon: 02361 55 1032 oder 02361 55 1033 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de