Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Dorsten: Betrunkener baut Unfall und landet im Maisfeld

24.07.2020 - 12:07:53

Polizeipräsidium Recklinghausen / Dorsten: Betrunkener baut ...

Recklinghausen - "An der Wienbecke" hat es am Donnerstagnachmittag einen Unfall mit drei Fahrzeugen gegeben. Nach bisherigen Erkenntnissen war ein 40-jähriger Autofahrer aus Dorsten gegen 16.20 Uhr in Richtung Bismarckstraße unterwegs. Plötzlich kam er von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem entgegenkommenden 67-jährigen Autofahrer aus Dorsten. In einem Maisfeld kam der 40-Jährige schließlich zum Stehen. Eine 50-jährige Autofahrerin aus Dorsten, die hinter dem 67-Jährigen unterwegs war, konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr dem 67-Jährigen auf. Wie sich herausstellte, saß der 40-Jährige betrunken hinterm Steuer. Ein Alkoholtest vor Ort verlief positiv, deshalb wurde er mit zur Wache genommen, wo ihm ein Arzt noch eine Blutprobe entnahm. Der 40-Jährige und die 50-jährige Autofahrerin wurden mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, wo sie stationär aufgenommen wurden. Der Führerschein des 40-Jährigen wurde sichergestellt. Die Straße "An der Wienbecke" musste für die Unfallaufnahme voll gesperrt werden. Bei den Unfällen entstand insgesamt etwa 40.000 Euro Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Pressestelle Annette Achenbach Telefon: 02361 55 1033 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf: www.polizei.nrw.de www.facebook.com/polizei.nrw.re https://twitter.com/polizei_nrw_re

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/42900/4660941 Polizeipräsidium Recklinghausen

@ presseportal.de