Polizei, Kriminalität

Dorsten: Auffahrunfall auf der Marler Straße

13.04.2018 - 11:21:56

Polizeipräsidium Recklinghausen / Dorsten: Auffahrunfall auf der ...

Recklinghausen - Donnerstag, gegen 18.15 Uhr, fuhr ein Linienbus aus einer Haltebucht auf die Marler Straße. Eine nachfolgende 38-jährige Autofahrerin aus Marl bremste darum ab. Dies bemerkte eine dahinter fahrende 56-jährige Autofahrerin aus Olfen wohl zu spät und fuhr auf das Auto der 38-Jährigen auf. Bei dem Unfall wurde die 56-Jährige, die 38-Jährige und deren 2-jährige Kind leicht verletzt. Alle Verletzten wurden zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Es entstand insgesamt 7.000 Euro Sachschaden. Beide Autos mussten abgeschleppt werden.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Michael Franz Telefon: 02361/55-1031 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!