Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

(Dornstetten) Auffahrunfall

21.11.2019 - 15:41:31

Polizeipräsidium Tuttlingen / Auffahrunfall

Dornstetten - Aus Unachtsamkeit ist eine 33-jährige Golf-Fahrerin am Mittwoch, gegen 20.40 Uhr, auf einen vorausfahrenden VW Eos einer 54-jährigen Frau aufgefahren. Die 54-jährige Autofahrerin war auf der Freudenstädter Straße unterwegs und fuhr auf die B 28a auf. Wegen dichtem Verkehr musste die Fahrerin auf dem Beschleunigungsstreifen anhalten. Die nachfolgende Golf-Fahrerin erkannte die Situation zu spät und fuhr auf den VW auf. Die 33-Jährige zog sich leichte Verletzungen zu. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 11.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Harri Frank Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-113 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110978/4446365 Polizeipräsidium Tuttlingen

@ presseportal.de