Obs, Polizei

Dorfmark: Sattelzug in Schräglage

12.09.2018 - 15:51:23

Polizeiinspektion Heidekreis / Dorfmark: Sattelzug in Schräglage

Heidekreis - Presseinformation der Polizeiinspektion Heidekreis v. 12.09.2018 Nr. 2

12.09 / Sattelzug in Schräglage

Dorfmark: Ein Lkw-Fahrer aus Spanien beschäftigte am Mittwochmorgen für mehrere Stunden die Autobahnpolizei des Heidekreises. Der 57-jährige Sattelzugfahrer war gegen 05.50 Uhr auf der B 440 in Richtung Dorfmark unterwegs und beabsichtigte auf die A 7 in Richtung Hannover aufzufahren. Da der Zubringer gesperrt ist, versuchte er es über die Verkehrsinsel des neuen Kreisels. Der Sattelzug blieb dabei am Bordstein hängen, geriet wegen des Hügels auf der Insel in Schräglage und drohte umzukippen. Da das Fahrzeug nicht beladen war, passierte nichts weiter. Die Bergung dauerte einige Zeit - gegen 10.00 Uhr konnten sich die Beamten anderen Aufgaben widmen.

OTS: Polizeiinspektion Heidekreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/59460 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_59460.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis Pressestelle Olaf Rothardt Telefon: 05191 9380-104 E-Mail: pressestelle@pi-hk.polizei.niedersachsen.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de