Polizei, Kriminalität

Doppelt schneller als erlaubt

26.01.2018 - 13:51:46

Polizei Braunschweig / Doppelt schneller als erlaubt

Braunschweig - Braunschweig, 25.01.2018

Mit einer Geschwindigkeit von 109 Stundenkilometern bei erlaubten 50 km/h wurde Donnerstagmittag der Fahrer eines Audi-Mietwagen auf der Wolfenbütteler Straße bei einer Radarkontrolle gemessen.

Die Polizei hatte zwischen 10.40 und 13.00 Uhr in Höhe der Riedestraße stadteinwärts Messungen durchgeführt. Weitere 40 Fahrer waren ebenfalls zu schnell und müssen mit einem Bußgeldbescheid, Strafpunkten und Fahrverboten rechnen.

OTS: Polizei Braunschweig newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11554 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11554.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3032 Fax: 0531/476-3035 E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei-braunschweig.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!