Polizei, Kriminalität

(Donaueschingen) Nach Parkrempler geflüchtet

10.10.2017 - 16:46:30

Polizeipräsidium Tuttlingen / Nach Parkrempler ...

Donaueschingen - Ohne sich um den Schaden von rund 4.000 Euro zu kümmern, hat ein unbekannter Fahrzeugführer das Weite gesucht, nachdem er mit seinem Fahrzeug am Samstag, in der Zeit zwischen 8 Uhr und 14 Uhr, in der Zeppelinstraße gegen einen Fiat 500 gestoßen war. Der Kleinwagen war in der fraglichen Zeit auf dem Parkplatz eines Fachgeschäftes für Hundebedarf geparkt. Hinweise zum Unfallverursacher nimmt das Polizeirevier Donaueschingen (Tel.: 0771 83783-0) entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Harri Frank Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-113 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!