Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Dörpen - Polizei sucht Zeugen nach Einbrüchen

27.07.2020 - 14:42:15

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Dörpen - Polizei ...

Dörpen - In der Nacht zu vergangenen Freitag haben bislang unbekannte Täter einen Selbstbedienungsautomaten an der Straße Neudörpen beschädigt. Sie brachen den Automaten gewaltsam auf und stahlen Lebensmittel. An den Tatort gelangten sie mit einem zuvor in gleicher Nacht gestohlenen grauen VW Caddy. Dieser wurde von einem Firmengelände an der Rägerstraße entwendet. In dem Transporter befanden sich hochwertige Gartengeräte. Die Täter beschädigten zudem im Gewerbegebiet die Umzäunung zweier Firmengelände und betraten das gemeinsame Grundstück. Diebesgut erlangten sie hier nicht.

Der gestohlene VW Caddy wurde am Freitagvormittag durch einen Passanten in einem Waldstück in Kluse, zwischen der B70 und des Drosselwegs aufgefunden. Am Fundort befanden sich zudem mehrere leere Werkzeugkoffer, welche aus einem Diebstahl aus einem Transporter in Lathen stammen dürften. Zusammenhänge zu weiteren Taten werden derzeit überprüft.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die den gestohlenen VW Caddy in der Nacht zu Freitag im Bereich Lathen, Dörpen und Kluse gesehen habe. Der Caddy war mit einer Firmenaufschrift versehen.

Hinweise nimmt die Polizei in Papenburg unter der Rufnummer (04961)9260 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Ines Kreimer Pressesprecherin Telefon: 0591 87 - 204 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/104234/4662867 Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

@ presseportal.de