Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Dörpen - Angriff auf Polizeibeamtin

28.06.2020 - 12:31:13

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Dörpen - Angriff ...

Dörpen - Gestern wurde eine Polizeibeamtin bei einem Einsatz in der Lange Straße in Dörpen verletzt. Die Beamten wurden gegen 23:00 Uhr zu einem Einsatz wegen einer alkoholisierten Personengruppe gerufen. Im Verlauf der Maßnahme wurden die Personen den eingesetzten Beamten gegenüber immer aggressiver. Als eine Beamtin einen alkoholisierten 26-Jährigen daran hindern wollte, in einen Pkw zu steigen, schlug dieser der Beamtin mit der Faust ins Gesicht. Dabei wurde die 28-jährige Polizeibeamtin verletzt und war nicht mehr dienstfähig. Der 26-Jährige wurde in Gewahrsam genommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Corinna Maatje Pressesprecherin Telefon: 0591 87 203 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104234/4636346 Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

@ presseportal.de