Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Dörentrup / Kalletal. Erfolgreiche Kontrollaktion.

09.01.2020 - 12:56:57

Polizei Lippe / Dörentrup/Kalletal. Erfolgreiche Kontrollaktion.

Lippe - Am Dienstag kontrollierte die Polizei Lippe an zwei Kontrollstellen in Dörentrup und im Kalletal Verkehrsteilnehmende. Einem 26-jähriger Autofahrer kamen diese Kontrollen gar nicht recht. An der Kontrollstelle in der Straße Dalbke schien er am Dienstagnachmittag zwar erst der Aufforderung zum Anhalten zu folgen, fuhr dann aber plötzlich doch weiter. Als er mit hoher Geschwindigkeit auf einen Feldweg abbiegen wollte, kam er mit seinem Seat von der Fahrbahn ab. Er verließ seinen Wagen und flüchtete zu Fuß, Polizeibeamte konnten ihn jedoch stellen. Der 26-Jährige besaß keine gültige Fahrerlaubnis und stand augenscheinlich unter Betäubungsmitteleinfluss. Eine Blutprobe wurde deshalb abgenommen.

Während der Verkehrskontrollen wurden insgesamt in 26 Fällen Verwarngelder fällig und dreimal Ordnungswidrigkeitenanzeigen geschrieben. Beanstandet wurden unter anderem abgelaufener TÜV und das Fehlen von Verbandskasten, Warndreieck oder Warnwesten. Insbesondere in der dunklen Jahreszeit kann es ohne Warndreick und -weste schnell gefährlich werden. Achten Sie darauf, dass Sie die Gegenstände zu ihrer eigenen Sicherheit stets dabei haben und im Falle von Pannen oder Unfällen damit für andere Verkehrsteilnehmende besser sichtbar sind.

Pressekontakt:

Polizei Lippe Pressestelle Dr. Laura Merks Telefon: 05231 / 609 - 5050 Fax: 05231 / 609-5095 E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de/lippe

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12727/4487379 Polizei Lippe

@ presseportal.de