Polizei, Kriminalität

Diverse Fahrzeuge zerkratzt

07.02.2018 - 14:11:53

Polizeidirektion Ratzeburg / Diverse Fahrzeuge zerkratzt

Ratzeburg - Kreis Stormarn - 26./27.01.2018 - Reinfeld

Bereits in der Nacht von Freitag, den 26.01.2018, ab 12:00 Uhr auf Samstag, den 27.01.2018 sowie in der Nacht von Donnerstag, den 01.02.2018, ab 15:00 Uhr auf Freitag, den 02.02.2018 begann in Reinfeld eine Serie von Sachbeschädigungen an mehreren Fahrzeugen. Die beschädigten Pkw standen ausschließlich in der Klosterstraße, in der Ahrensböker Straße sowie in der Straße Elschenbek. Bis zum heutigen Tage sind 19 Strafanzeigen erstattet worden.

Bei allen Fahrzeugen wurde der Lack an sehr unterschiedlichen Stellen zerkratzt. Markant, bei drei Pkw wurden Schriftzüge auf die jeweilige Motorhaube geritzt - "HFI", "HA" und "Fuck the". Es ist ein Gesamtsachschaden von ca. 24.000,- Euro entstanden.

Die Polizei sucht Zeugen: Wer kann Angaben zu den Sachbeschädigungen machen? Wer hat in den genannten Straßen in Reinfeld im Tatzeitraum verdächtige Personen beobachtet? Zeugenhinweise bitte an die Polizeistation in Reinfeld unter der Telefonnummer 04533 -791717.

OTS: Polizeidirektion Ratzeburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43735 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43735.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg Sandra Kilian - Stabsstelle / Presse - Telefon: 04541/809-2010

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!