Polizei, Kriminalität

diverse Einbrüche im Stadtgebiet

19.11.2017 - 09:01:41

Polizei Mönchengladbach / diverse Einbrüche im Stadtgebiet

Mönchengladbach - Am Wochenende ereigneten sich erneut einige Einbrüche im Stadtgebiet Mönchengladbach:

Am Freitag verschafften sich Unbekannte durch Aufhebeln einer Nebeneingangstüre Zutritt in ein Einfamilienhaus auf der Stiegerfeldstraße in Hardterbroich. Die Räumlichkeiten wurden durchsucht, noch ist nicht abschließend geklärt, was entwendet wurde.

Ebenfalls am Freitag wurde die Terrassentüre eines Reiheneckhauses auf der Kölner Straße aufgehebelt. Hier wurde nach Durchsuchung sämtlicher Räumlichkeiten Schmuck entwendet.

Auf der Seidenweberstraße in Wickrath wurde am Samstag eingebrochen. Nach Überwinden einer Wintergartentüre wurde die Terrassentüre des Reiheneckhauses aufgehebelt. Hier wurden ebenfalls sämtliche Räumlichkeiten durchsucht und Bargeld sowie Schmuck entwendet.

OTS: Polizei Mönchengladbach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30127.rss2

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach Leitstelle

Telefon: 02161/29 29 30 Fax: 02161/29 29 39 E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!