Polizei, Kriminalität

Dissen - Zahlreiche Autos aufgebrochen

10.09.2017 - 12:01:22

Polizeiinspektion Osnabrück / Dissen - Zahlreiche Autos aufgebrochen

Dissen - In der Nacht zu Samstag wurden in unterschiedlichen Dissener Straßen Fahrzeuge der Marken BMW und Daimler aufgebrochen. Die unbekannten Täter hatten es auf die Navigationsgeräte, Lenkräder und Infotainmentsysteme abgesehen. Die Tatorte waren in der Veltmannstraße, Feldstraße, Kreßstraße und Zur Schmiedebreede. Hinweise zu diesen Diebstählen bitte an die Polizei in Dissen, 05421 921390.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Anke Hamker Telefon: 01520 9399168 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!