Polizei, Kriminalität

Dissen: Feuerwehreinsatz im Ortskern

27.03.2017 - 15:51:57

Polizeiinspektion Osnabrück / Dissen: Feuerwehreinsatz im Ortskern

Dissen - Die Freiwillige Feuerwehr Dissen wurde am Montagmorgen zu einem Einsatz in die Osnabrücker Straße gerufen. Im Keller eines dortigen Mehrfamilienhauses war es gegen 09.20 Uhr zu einer starken Rauchentwicklung im Bereich der Pelletheizung gekommen. Der Qualm zog durch das gesamte Gebäude, zu einem offenen Feuer kam es jedoch nicht. Einsatzkräfte der Polizei und der Feuerwehr evakuierten vorsorglich elf Bewohner des Hauses, eine 30-jährige Frau wurde mit einer leichten Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht. Nachdem die Feuerwehr per Druckbelüftung das Gebäude wieder vom Rauch befreit hatte, wurde die Heizungsanlage durch die Polizei und einen Schornsteinfeger in Augenschein genommen. Derzeit wird ein technischer Defekt als Ursache für die Rauchentwicklung angenommen.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Frank Oevermann Telefon: 0541/327-2071 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!