Polizei, Kriminalität

Dinslaken - Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen

19.11.2017 - 14:36:15

Kreispolizeibehörde Wesel / Dinslaken - Verkehrsunfall mit zwei ...

Wesel - Samstag,18.11.2017,17.30 Uhr Eine 40jährige Frau aus Dinslaken befuhr mit ihrem Pkw die Willy-Brandt-Straße (B8) und beabsichtigte nach links in die Hans-Böckler Straße abzubiegen. Hierbei übersah sie den entgegenkommenden Pkw eines 35jährigen Mannes aus Voerde. Dieser konnte einen Zusammenstoß im Kreuzungsbereich nicht verhindern. Der 35Jährige rutschte nach dem Zusammenstoß in den Pkw einer 42jährigen Frau aus Dinslaken, die hinter dem Pkw der 40Jährigen wartete. Bei dem Verkehrsunfall verletzten sich die 40Jährige und ihre im Pkw befindliche 10jährige Tochter leicht. Beide wurden vorsorglich in ein Dinslakener Krankenhaus gebracht. Die weiteren Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Zwei der Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 20.000 Euro.

OTS: Kreispolizeibehörde Wesel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65858 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65858.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel Leitstelle Telefon: 0281 / 107-1121 Fax: 0281 / 107-1130

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!