Polizei, Kriminalität

Dinslaken - Verkehrsunfall forderte zwei Schwerverletzte

27.10.2017 - 16:11:50

Kreispolizeibehörde Wesel / Dinslaken - Verkehrsunfall forderte ...

Dinslaken - Am Freitag gegen 08.00 Uhr befuhr eine 74-jährige Frau aus Voerde mit einem PKW die Weseler Straße (B8) von Voerde kommend in Fahrtrichtung Dinslaken. An der Kreuzung Weseler Straße (B8)/ Claudiastraße/ Gudrunstraße stieß die 74-Jährige gegen den Wagen einer 55-jährigen Voerderin, die vor der roten Ampel wartete. Durch den Zusammenstoß wurde der PKW der 55-Jährigen auf den PKW einer 34-jährigen Frau aus Bochum und dieser gegen den PKW eines 52-jährigen Mannes aus Voerde geschoben. Die 74- und die 55-jährige Frau verletzten sich schwer, die 34-Jährige verletzte sich leicht. Rettungswagen brachten sie in Krankenhäuser.

Für die Dauer der Versorgung der Verletzen sowie für die Unfallaufnahme mussten Polizeibeamte die Weseler Straße für etwa eine Stunde einseitig sperren.

OTS: Kreispolizeibehörde Wesel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65858 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65858.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel Pressestelle Telefon: 0281 / 107-1050 Fax: 0281 / 107-1055 E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de https://wesel.polizei.nrw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!