Kriminalität, Polizei

Dinslaken - Polizisten haben zwei Tatverdächtige ermittelt, die für Diebstähle von Karts infrage kommen.

03.11.2022 - 10:39:20

Dinslaken - Polizei identifiziert Kart-Diebe. Einige der Karts fanden Beamte während der Fahndung, andere sind noch verschwunden. Bei den Tatverdächtigen handelt es sich um einen 22-jährigen Oberhausener und einen 33-jährigen Weseler.

Die Männer sollen zwei Mal in die Karthalle an der Thyssenstraße eingebrochen sein: am Montag gegen 3.40 Uhr und am Mittwoch gegen 1.05 Uhr. Nach dem ersten Einbruch fehlten zwei Kinderkarts.

Am Mittwoch stellte der Eigentümer der Kartbahn fest, dass ein Erwachsenen- und zwei Kinderkarts fehlten. Das Erwachsenen- und ein Kinderkart fanden Polizisten kurz nach dem Einbruch, ein Kinderfahrzeug blieb verschwunden.

Die Polizei fahndet weiterhin nach den Kinderkarts. Die überwiegend gelbfarbigen Fahrzeuge sind vom Modelltyp Sodi. Die Aufschrift "Sodi" steht in Orange auf den kleinen Flitzern. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Dinslaken unter der Telefonnummer 02064 / 622-0 entgegen.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/51cb5a

@ presseportal.de