Feuerwehr, Unfall

Dinslaken - Heute Nachmittag um 14:20 Uhr wurden die Einheiten der Feuerwehr Dinslaken zu einem Verkehrsunfall auf der Brinkstraße (B8) alarmiert.

17.09.2022 - 20:56:58

FW Dinslaken: Verkehrsunfall auf der Brinkstraße. An der Einsatzstelle waren ein PKW und ein Kleintransporter mit je zwei Insassen frontal zusammen gestoßen. Die Beifahrerin des PKW musste durch die Feuerwehr mit hydraulischem Rettungsgerät befreit werden. Drei der beteiligten Personen wurden zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Während des Einsatzes wurde der Brandschutz sichergestellt, die Fahrzeuge wurden stromlos geschaltet und auslaufende Betriebsmittel wurden aufgenommen. Bis ca. 17 Uhr war die Brinkstraße für den Verkehr gesperrt. An dem Einsatz beteiligt waren die Feuerwehr Dinslaken, der Rettungsdienst Dinslaken, der Ret-tungsdienst Oberhausen, das DRK Dinslaken und die Polizei Dinslaken.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Dinslaken
Daniel Eumes
Telefon: 02064 6060-0
E-Mail: daniel.eumes@dinslaken.de
http://www.feuerwehr-dinslaken.de

Original-Content von: Feuerwehr Dinslaken übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/5139d8

@ presseportal.de