Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Dilettantischer PKW-Aufbruch

11.10.2019 - 11:46:24

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg / Dilettantischer ...

Bückeburg - (PP) Am 10.10. stellte eine 43-jährige Fahrzeugführerin ihren silberfarbenen Mercedes der E-Klasse in einer Parkbucht des Dr.-Witte-Platzes in Bückeburg ab und begab sich in der Zeit von 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr in eine nahegelegene Spielhalle. Die Abwesenheit nutzte ein unbekannter Täter, um das abgestellte Fahrzeug aufzubrechen und aus dem Fahrzeuginneren einen geringen Bargeldbetrag zu entwenden. Hierbei verwendete der Täter vermutlich einen sogenannten "Kuhfuß", mit dem er an den Türen sowie dem hinteren Seitenteil und dem Kofferraumdeckel erheblichen Sachschaden verursachte. Zeugen, die Hinweise zu dem Einbruch geben können, werden gebeten, diese unter Tel.-Nr. 0572295930 der Polizei in Bückeburg mitzuteilen.

OTS: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57922 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57922.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg Polizeikommissariat Bückeburg Ulmenallee 9 31675 Bückeburg Matthias Auer Telefon: 05722/9593-154 E-Mail: matthias.auer@polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg /

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de