Polizei, Kriminalität

Dießem / Lehmheide: Krefelder stellt Einbrecher - Festnahme

10.04.2018 - 13:46:30

Polizeipräsidium Krefeld / Dießem / Lehmheide: Krefelder stellt ...

Krefeld - Dank eines aufmerksamen Krefelders hat die Polizei gestern Abend (9. April 2018) einen Mann festgenommen, der zuvor in eine Werkstatt eingebrochen war.

Gegen 20:10 Uhr betrat ein 60-jähriger Krefelder seine Werkstatt an der Kölner Straße und stellte fest, dass diverses Werkzeug auf dem Boden lag und der Kofferraum des unverschlossenen Autos von seiner Tochter offen stand. Plötzlich hörte er Geräusche vom Dachboden der Werkstatt.

Als er nachschaute, entdeckte er einen Einbrecher. Er informierte die Polizei und hielt den Mann bis zum Eintreffen der Beamten fest. Die Beamten stellten fest, dass der Einbrecher seine Beute, diverses Werkzeug, bereits zum Abtransport in einer Tasche bereitgestellt hatte. Er war zudem alkoholisiert und stand unter Drogeneinfluss.

Der wegen Diebstahlsdelikten polizeibekannte 36-jährige Tatverdächtige wurde vorläufig festgenommen. Auf ihn wartet nun ein Strafverfahren. Die Ermittlungen dauern an.(227)

OTS: Polizeipräsidium Krefeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50667 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50667.rss2

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld Pressestelle Telefon: 02151 634 1111    oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0 www.polizei.nrw.de/krefeld Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!