Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Dießem / Lehmheide: Fußgänger bei Unfall schwer verletzt

15.01.2020 - 14:51:25

Polizeipräsidium Krefeld / Dießem/Lehmheide: Fußgänger bei ...

Krefeld - Am heutigen Mittwochmorgen (15. Januar 2020) kam es an der Kreuzung Gladbacher Straße / Oberschlesienstraße zu einem Unfall, bei dem ein Fußgänger schwer verletzt wurde.

Um 5:05 Uhr fuhr ein 71-jähriger Mercedesfahrer auf der Gladbacher Straße stadtauswärts. Kurz hinter der Kreuzung Oberschlesienstraße erfasste er einen Fußgänger, der die Straße überquerte. Trotz Vollbremsung konnte der Autofahrer einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Er wurde auf die Motorhaube geschleudert und stürzte zu Boden.

Der 32-jährige Fußgänger wurde dabei schwer verletzt und mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Die Gladbacher Straße war für den Zeitraum der Unfallaufnahme ab der Oberschlesienstraße stadtauswärts gesperrt. Die Ermittlungen dauern an. (32)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld Pressestelle Telefon: 02151 634 1111    oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0 www.polizei.nrw.de/krefeld Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/50667/4492785 Polizeipräsidium Krefeld

@ presseportal.de