Polizei, Kriminalität

Dieseldiebstahl aus Lkw

14.08.2017 - 17:11:50

Polizeiinspektion Wismar / Dieseldiebstahl aus Lkw

Gägelow - In der Nacht vom 12. zum 13. August entwendeten unbekannte Täter ca. 1.000 Liter Diesel aus zwei Lkw in Gägelow, Obere Straße. Neben dem Diebstahl beschädigten sie auch eines der beiden Fahrzeuge. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 1.300 EUR. Der Kriminaldauerdienst Wismar führte vor Ort die Spurensicherung durch. Erste Ermittlungen ergaben bisher keine konkreten Hinweise auf die Täter. Aufgrund des vorgefundenen Spurenaufkommen, sowie der abgezapften großen Dieselmenge und des damit verbundenen hohen Gewichtes ist zu vermuten, dass die Täter zum Abtransport einen Pkw mit Anhänger verwendeten.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Wismar unter der Tel.-Nr. 03841/2030 entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Wismar newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108764 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108764.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar Axel Köppen Telefon: 03841-203-304 E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

Informationsangebot in sozialen Netzwerken: https://twitter.com/Polizei_NWM https://de-de.facebook.com/Polizeiwestmecklenburg

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!