Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Polizei, Kriminalität

Diesel gestohlen - Tür beschädigt

11.06.2019 - 14:41:31

Polizeipräsidium Osthessen / Diesel gestohlen - Tür beschädigt

Fulda - Dieselkraftstoff gestohlen

Lauterbach - Unbekannte entwendeten zwischen Freitag (7.06.) und Pfingstmontag (10.06.) aus dem Tank eines LKW ca. 300 Liter Dieselkraftstoff. Das Fahrzeug war auf einem Firmengelände "Am Brennerwasser" abgestellt. Der entstandene Schaden beträgt 390 Euro, der Wert des aufgebrochenen Tankdeckels 80 Euro. Auch im Tatzeitraum von Donnerstag (06.06.) auf Freitag (07.06.) ereignete sich in Lauterbach auf dem Seitenstreifen der Umgehungsstraße in Höhe eines Fast-Food-Restaurants ein Dieseldiebstahl. Hier zapften die unbekannten Täter ca. 70 bis 100 Liter Kraftstoff im Wert von etwa 100 Euro ab.

Tür beschädigt

Herbstein - Wegen Sachbeschädigung ermittelt die Polizei gegen bislang unbekannte Täter. Diese zerkratzten zwischen Samstag (08.06.) und Montag (10.06.) offenbar mit ihren Schuhen die Fenstertür eines Einfamilienhauses im Schlesierweg, sodass ein Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro entstand.

Hinweise bitte an die Polizeistation Lauterbach unter Telefon 06641 / 971-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Carola Kümpel Polizeipräsidium Osthessen Pressestelle - Tel. 0661-105-1010

OTS: Polizeipräsidium Osthessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43558 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43558.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen Pressestelle Telefon: Fulda (0661-105-1011) Bad Hersfeld: (06621-932-131) Vogelsberg: (06641-971-130) E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

@ presseportal.de