Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Dierdorf - Verkehrsunfall mit 6 beteiligten Fahrzeugen

05.08.2019 - 15:36:37

Polizeidirektion Neuwied/Rhein / Dierdorf - Verkehrsunfall mit ...

Dierdorf - Am Sonntag, dem 04.08.2019 kam es um 11:20 Uhr auf der B 413, in Fahrtrichtung Neuwied zu einem Verkehrsunfall mit 6 beteiligten Fahrzeugen. Ein Pkw wollte kurz hinter Dierdorf ordnungsgemäß nach rechts in einen Feldweg abbiegen. Der dahinter fahrende Pkw erkannte dies und bremste ab. Als drittes Fahrzeug erkannte eine Kradfahrerin dies jedoch zu spät und fuhr auf das zweite Fahrzeug auf. Das vierte Fahrzeug (Pkw) konnte wieder rechtzeitig bremsen, bevor ein hinter ihm fahrender, weiterer Kradfahrer nur noch nach links ausweichen konnte, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dem ausweichenden Kradfahrer kam ein weiterer Pkw entgegen, welcher selbst nur noch nach rechts in den Graben ausweichen konnte. Die Fahrzeugführer der Kräder wurden hierbei leicht verletzt. Die Motorräder und der entgegenkommende Pkw waren nicht mehr fahrbereit. Die B413 musste für ca. eine Stunde voll gesperrt werden.

OTS: Polizeidirektion Neuwied/Rhein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117709 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117709.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Straßenhaus

Telefon: 02634/9520 www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de