Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Diensthund stellt Einbrecher

10.08.2019 - 11:41:29

Kreispolizeibehörde Unna / Diensthund stellt Einbrecher

Selm - Am späten Samstagabend, 09.08.2019, 23.20 Uhr, vernahm ein Anwohner des Selmer Wertstoffhofes in der Industriestraße verdächtige Geräusche vom Gelände und sah den Schein einer Taschenlampe. Außerdem konnte ein Loch im Zaun festgestellt werden. Als Polizeibeamte den Bereich umstellten versteckte sich eine Person. Als die Absuche durch die Beamten negativ verlaufen war wurde ein Diensthund eingesetzt. Dieser konnte eine männliche Person aufstöbern, die sich neben ca. 150 Mülltonnen in einer Ecke versteckt hatte. Bei dem Einsatz des Diensthundes erlitt der Mann leichte Bisswunden, die vorsorglich in einem Krankenhaus behandelt wurden. Im Rahmen der Ermittlungen stellte sich heraus, dass Fahrräder und Altmetall ins Visier des Einbrechers geraten waren. Zwei Fahrräder und ein Rucksack mit Metallpokalen und Werkzeugen waren zum Abtransport bereitgestellt. Da die Identität nicht feststand übernahm die Kriminalpolizei die weiteren Ermittlungen.

OTS: Kreispolizeibehörde Unna newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65856 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65856.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna Telefon: 02303-921 1150 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten: Leitstelle Tel.: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

@ presseportal.de