Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Dieburg: Trickdiebe erbeuten Bargeld

09.09.2020 - 11:27:39

Polizeipr?sidium S?dhessen / Dieburg: Trickdiebe erbeuten Bargeld

Dieburg - Wie der Polizei erst jetzt bekannt wurde hat eine Trickdiebin bereits am Samstag (29.8.) ihr Unwesen in einem Verkaufsgesch?ft "Im Fl?rchen" getrieben und mit der Wechselgeldmasche mehrere Hundert Euro erbeutet. Gegen 20 Uhr war die etwa 35 bis 45 Jahre alte T?terin, mit der Bitte mehrere 100 Euro Geldscheine wechseln zu wollen an eine Kassiererin des Gesch?fts herangetreten Im Zuge des Wechselvorganges und der Geldherausgabe gelang es der Kriminellen rund 300 Euro zu erbeuten und damit das Weite zu suchen. Im Nachgang stellten die Mitarbeiter den Fehlbetrag in der Kasse fest und informierten die Polizei. Diese hat nun die Ermittlungen wegen Trickdiebstahls aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang Zeugen, die Hinweise zu der T?terin geben k?nnen. Die Unbekannte war circa 1,60 Meter gro? und hatte schulterlange dunkel Haare, die zu einem Zopf gebunden waren. Zum Zeitpunkt war sie mit einem dunkelgr?nen Pullover und deiner Jeanshose bekleidet. Sachdienliche Hinweise nimmt die Darmst?dter Kripo (K24) unter der Rufnummer 06151/9690 entgegen.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium S?dhessen Pressestelle Klappacher Stra?e 145 64285 Darmstadt Kathy Rosenberger Telefon: 06151/969-2416 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4701450 Polizeipr?sidium S?dhessen

@ presseportal.de