Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Dieburg: Schüler durch Pfefferspray verletzt

12.02.2020 - 17:36:14

Polizeipräsidium Südhessen / Dieburg: Schüler durch Pfefferspray ...

Dieburg - Am Mittwochvormittag (12.02.), gegen 11.00 Uhr, kam es in einer Schule "Auf der Leer" zu einer Auseinandersetzung zwischen Schülern. Zunächst kam es laut Zeugenaussagen zu verbalen Streitigkeiten zwischen mehreren Personen. Im Zuge des Gerangels besprühte ein 17 Jahre alter Junge aus Darmstadt seine Kontrahenten mit Pfefferspray. Hierbei verletzte er sich und nach bisherigen Erkenntnissen fünf weitere Personen. Darunter auch Personen, die nicht an der Auseinandersetzung beteiligt waren. Die Schüler wurden teils ärztlich versorgt.

Die Ermittlungsgruppe der Polizei in Dieburg ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Katrin Pipping Telefon: 06151/969-2414 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4518796 Polizeipräsidium Südhessen

@ presseportal.de