Obs, Polizei

++Diebstahl++Wallaby-Kanguru++

15.02.2018 - 17:01:34

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland / ...

Oldenburg - Die Westersteder Polizei bearbeitet zur Zeit einen ungewöhnlichen Tierdiebstahl. Nach bisherigem Ermittlungsstand wurden in der Nacht 07./08.02.2018 drei ausgewachsene Wallaby Kängurus aus einem Tiergehege an der Neuenburger Straße in Westerstede-Linswege entwendet. Der Tatort befindet sich in der Nähe eines öffentlichen Parkstreifens. Bei den Tieren handelt es sich um naturfarbene Rotnackenwallabys von ca. 70-80 cm Körpergröße und einem Körpergewicht von ca. 15 - 20 kg. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen am Tatort gemacht haben bzw. etwas zum Verbleib der Tiere mitteilen können, werden gebeten, sich unter 04488/8330 an die Polizei in Westerstede zu wenden.

OTS: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68440 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68440.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland PK Westerstede PK Baumann Telefon: +49(0)4488/833-154 oder 833-0 E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden burg_stadt_ammerland

Rückfragen innerhalb der Bürodienstzeiten bitte an die Pressestelle.

https://twitter.com/polizei_ol

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!