Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Diebstahl - Sachbeschädigung - Geldausgabeautomat gesprengt

25.11.2019 - 14:06:57

Polizeipräsidium Osthessen / Diebstahl - Sachbeschädigung - ...

Bad Hersfeld - Rotenburg - Trekkingrad gestohlen

Bad Hersfeld - In der Nacht auf Donnerstag (21.11.) stahlen Unbekannte ein Trekkingrad der Marke "Conway" in der Farbe Weiß aus einer Garage im Finkenweg. Es entstand ein Schaden von circa 840 Euro.

Reifen zerstochen

Ronshausen / Machtlos - In der Nacht zu Samstag (23.11.) stachen Unbekannte alle vier Reifen an einem Skoda Fabia ein. Der Geschädigte hatte sein Fahrzeug im Bereich des "Bellersberg" abgestellt. Der verursachte Schaden beläuft sich auf circa 350 Euro.

Zwei Pkws zerkratzt

Rotenburg - In der Nacht von Freitag (22.11.) auf Samstag (23.11.) zerkratzten Unbekannte zwei Fahrzeuge der Marke Audi im Bereich der Mündershäuser Straße. Die Geschädigten hatten ihre Fahrzeuge jeweils vor einer Garage abgestellt. Die Täter zerkratzten den Lack an beiden Fahrzeugen mit einem unbekannten spitzen Gegenstand und verursachten ein Gesamtschaden von circa 5.000 Euro.

Hausfassade beschädigt

Niederaula - Im Zeitraum Donnerstag (21.11.) auf Freitag (22.11.) zerstörten Unbekannte insgesamt sechs Schieferplatten einer Hausfassade an einem Einfamilienhaus in der Straße "Roter Rain". Es entstand ein Sachschaden von rund 1.500 Euro.

Geldausgabeautomat gesprengt

Hauneck / Unterhaun - Am Sonntag (24.11.), zwischen 04:00 Uhr und 23:50 Uhr, machten sich Unbekannte an einem Geldausgabeautomaten in der Straße "Blaue Liede" zu schaffen. Mittels einer bisher unbekannten Substanz wurde der Automat erheblich beschädigt. Ob es den Tätern gelang Bargeld zu erbeuten, ist bis zum jetzigen Zeitpunkt unbekannt. Es entstand ein Sachschaden von Circa 5.000 Euro.

Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter der Telefonnummer 06621/932-0, an die Polizeistation Rotenburg a. d. Fulda unter der Telefonnummer 06623/937-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Stephan Müller Polizeipräsidium Osthessen Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen Zentrale Pressestelle Telefon: 0661-105-1010 KHK Möller 0661-105-1011 POK Müller 0661-105-1012 POK Bug

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43558/4449492 Polizeipräsidium Osthessen

@ presseportal.de